Skip to main content

Rollei ePano II 360 DSLR Elektronischer Panorama Drehteller

HerstellerRollei
MaterialAluminium
Gewicht0,9⠀Kg
Tragfähigkeit0,8 - 1,5⠀Kg
StativzubehörStativkopf
KopftypPanoramakopf
Schnellwechselplatte
Stativgewinde1/4"

Beschreibung

Hier stellen wir den Rollei ePano II 360 vor, welcher kurz ein 360° Panoramkopf von Rollei ist. Ganz so einfach ist der Kopf natürlich nicht, sodass einige Funktionen und Besonderheiten des Panoramakopfes in mehrern Internet Testberichten näher beleuchten werden.

Die größten Besonderheit des Schwenkkopfes: der Motor. Es handelt sich bei dem Rollei ePano II 360 um einen motorisierten Stativkopf welcher für 360° Panoramaaufnahmen gedacht ist. Durch seinen Motor hat man die Möglichkeit einen langsamen Kameraschwenk einzustellen welcher dann zu faszinierenden 360° Panorama Zeitrafferaufnamen führen kann. Zudem verfügt er über verschiedenste Einstellungsmöglichkeiten und ist mit vielen Geräten kompatibel.

Details zu dem Rollei ePano II 360

Der Schwenkkopf wiegt selbst nur geringe 91g und ist damit ein transportables Gadget welches auf jede Reise mitgenommen werden kann. Der Durchmesser des runden Stativkopfs beträgt 9cm mit einer Höhe von fast 7cm. Die Anschlussschraube für die Kamera, oder generell das Aufnahmegerät, hat 1/4“ kann jedoch nach belieben mit einem Adapter auf 3/8“ vergößert werden. Der DSLR Schwenkkopf selbst besitzt ein 1/4“ Gewinde um auf dem jeweiligen Stativ befestigt zu werden. Kompatibel ist der Panoramakopf für DSLR Kameras, Actioncams, DSC Kameras und Smartphones somit deckt er ein breites Spektrum ab.
Das Bewegungsspektrum das Kopfes ist auf der x-Achse, wie der Name schon sagt, 360°. Der Kopf besitzt keine seitliche Neigefunktion, wenn jedoch ein Kugelkopf darunter befestigt ist und den Rollei ePano II 360 neigt kann es zu Problemen mit dem Gewicht kommen. Damit die Funktionalität des Stativkopfes gewährleistet werden kann gibt es für die unterschiedlichen Neigungswinkel jewilige Obergrenzen bei der Belastung. Die Belastbarkeit in der Horizontalen liegt bei 1,5 Kg, bei 30° 1Kg, Vertikal 0,8 Kg und Überkopf wieder 1,5 Kg.

Details zu dem Motor und seinen Möglichkeiten

  • Akkulaufzeit von 6 Stunden bei 1 Kg Tragegewicht
  • 2 eingebaute Akkus mit 7,4V, 1200 mAh
  • Standbyzeit von 50 Stunden
  • Netzteilanschluss an der rechten Seite

Zur präzisen Ausrichtung des Rollei ePano II 360 sind rund um Gradzahlen angegeben. Die zahlreichen Knöpfe und Lämpchen an der Kopffront scheinen auf den ersten Blick sehr verwirrend, sind jedoch in ihrer Funktion sehr simpel. Links findet sich ein on/off Button welcher den Motor an und aus schaltet, die obere Reihe aus grünen Lämpchen besagt die Gradzahlen um die der Kopf sich drehen soll (Eingestellt durch den rechten Button). Die roten Lämpchen stehn für die Zeitdauer in der die Kamera die zuvor angegebene Drehung zurücklegen soll (Eingestellt durch den linken Button). Der mittlere Knopf startet bzw. stoppt den Drehvorgang.

Grad Einstellungen: 15°, 30°, 45°, 60°, 90°, 180° und 360°
Zeiteinstellungen: 5, 15, 30 und 60 Minuten

Fazit zum Rollei ePano II 360

Der Schwenkkopf ist ein konstanter Stativkopf welcher zuverlässige Panoramabilder machen lässt und auch durch seine Einstellungsmöglichkeiten eine zufriedenstellende Auswahl bietet. Es handelt sich um kein herrausragendes Spitzenprodukt, aber das Rollei ePano II 360 hält was es verspricht und darf bei guten Panoramavideos oder Shots nicht fehlen.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen