Skip to main content

Rollei C5i Carbon mit 3D Kugelkopf und integrierten Spikes

HerstellerRollei
MaterialCarbon
Gewicht1,335⠀Kg
Tragfähigkeit8⠀Kg
KlasseDreibeinstativ
StativartKlassisch
Stativkopf
Stativkopf Typ3D-Kugelkopf
Min.(Packmaß) - Max. Höhe43,5 - 157,5⠀cm

Beschreibung

Das Rollei C5i Carbon gehört zu einer der meist verkauften Produkte auf der ganzen Welt. Durch seine Qualität und den hohen Anspruch an sich selbst, überzeugt das Modell auf voller Linie. Rollei verbindet mit diesem Stativ ein tolles Konzept. Außerdem überzeugt es durch sein schlichtes und unscheinbares Design. Durch das starke Schwarz wird die Herstellerqualität hervorgehoben.

Grunddaten des Rollei C5i Carbon im Check

Das Stativ von Rollei hat eine minimale Höhe von 2,5 cm, was ideal für Makroaufnahmen ist. In der Höhe sind es leider nur 157 cm, doch diese reichen im Normalfall komplett aus. Wünschen Sie ein Höheres Modell der deutschen Marke, so ist das C6i sehr ansprechend, welches 174 cm in die Höhe ragen kann.

Das Gewicht des C5i Carbon Stativ beträgt mit dem Kugelkopf gerade mal 1,335 kg, was eine Top Wert bei den Fotostativen entspricht. Dies resultiert natürlich aus dem hochwertigen Carbon Material, aus welchem das C5i zu 100% besteht. Hier ist eine Reise sehr gut durchführbar. Gerade auch durch das geringe Packmaß von 43,5 cm und der Funktion zum Einbeinstativ. Insgesamt kann dieses Stativ einer Traglast von 8 kg ausgesetzt werden. Bleibt man jedoch realistisch, sollte die Hälfte nicht überschritten werden, gerade auch aus dem Aspekt der Stabilität.

Der Panorama Kugelkopf ist in seiner Funktion in Ordnung, solange das zu tragende Gewicht nicht in Gänze überschritten wird. Sollten Sie einen andere Kopf auf diesem klasse Stativ haben wollen, so ist der Austausch kein Problem. Ob dies überhaupt nötig ist liegt in Ihrer Entscheidung.

Was kann man damit tun?

Die Bedienung ist recht simpel und ähnelt den meisten Stativen. Es lässt sich zu einem Einbeinstativ umbauen. Der Aufbau verläuft geschmeidig, durch Drehverschlüsse, die fest und sicher sitzen, sodass keine in irgend einer Situation aufkommt.. Die Mittelsäule ist versenkbar, die außerdem auch drehbar ist. Für Makrofotografie natürlich ein Muss.

Die Schaumgriffe, welche mit dem Carbon integriert sind, ist bestens geeignet für kalte Tage. Nicht nur das ist ein Vorteil, sondern auch das bessere Handling dadurch.

Was uns sehr gefallen hat sind die integrierten Spikes. Diese bieten zusätzlichen Halt. Für Aufnahmen auf dem Eis oder anderen glatteren Untergründen, kann dies sehr gut funktionieren.

Fazit des Rollei C5i Carbon

Dies ist ein ganz klares universal Reisestativ. Es ist klein und hat nicht viel Gewicht. Der Kugelkopf ist bestens geeignet für Panoramaaufnahmen und durch die integrierten Spikes ist ein wegrutschen oder verschieben kaum möglich. Sollte der Kopf nicht gefallen, so sind auch andere Modelle zum montieren gut möglich. Was uns etwas gestört hat war die maximale Höhe, doch dieser Fakt hängt von jedem selbst ab.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen